Versandarten

  1. Preise und Versandkosten
    4.1. Alle Preise, die auf der Web­site des Ver­käu­fers ange­ge­ben sind, ver­ste­hen sich ein­schließ­lich der jeweils gül­ti­gen gesetz­li­chen Umsatzsteuer.
    4.2. Zusätz­lich zu den ange­ge­be­nen Prei­sen berech­net der Ver­käu­fer für die Lie­fe­rung, Ver­sand­kos­ten. Die Ver­sand­kos­ten wer­den dem Käu­fer auf einer geson­der­ten Infor­ma­ti­ons­seite und im Rah­men des Bestell­vor­gangs deut­lich mitgeteilt.
  2. Lie­fe­rung, Warenverfügbarkeit
    5.1. Soweit Vor­kasse ver­ein­bart ist, erfolgt die Lie­fe­rung nach Ein­gang des Rechnungsbetrages.
    5.2. Soll­ten nicht alle bestell­ten Pro­dukte vor­rä­tig sein, ist der Ver­käu­fer zu Teil­lie­fe­run­gen auf seine Kos­ten berech­tigt, soweit dies für den Kun­den zumutbar ist.
    5.3. Sollte die Zustel­lung der Ware durch Ver­schul­den des Käu­fers trotz drei­ma­li­gem Aus­lie­fer­ver­suchs schei­tern, kann der Ver­käu­fer vom Ver­trag zurück­tre­ten. Ggf. geleis­tete Zah­lun­gen wer­den dem Kun­den unver­züg­lich erstattet.
    5.4. Wenn das bestellte Pro­dukt nicht ver­füg­bar ist, weil der Ver­käu­fer mit die­sem Pro­dukt von sei­nem Lie­fe­ran­ten ohne eige­nes Ver­schul­den nicht belie­fert wird, kann der Ver­käu­fer vom Ver­trag zurück­tre­ten. In die­sem Fall wird der Ver­käu­fer den Kun­den unver­züg­lich infor­mie­ren und Ihnen ggf. die Lie­fe­rung eines ver­gleich­ba­ren Pro­duk­tes vor­schla­gen. Wenn kein ver­gleich­ba­res Pro­dukt ver­füg­bar ist oder der Kunde keine Lie­fe­rung eines ver­gleich­ba­ren Pro­duk­tes wünscht, wird der Ver­käu­fer dem Kun­den ggf. bereits erbrachte Gegen­leis­tun­gen unver­züg­lich erstatten.
    5.5. Kun­den wer­den über Lie­fer­zei­ten und Lie­fer­be­schrän­kun­gen (z.B. Beschrän­kung der Lie­fe­run­gen auf bestimm­ten Län­der) auf einer geson­der­ten Infor­ma­ti­ons­seite oder inner­halb der jewei­li­gen Pro­dukt­be­schrei­bung unterrichtet.
  3. Zahlungsmodalitäten
    6.1. Der Kunde kann im Rah­men und vor Abschluss des Bestell­vor­gangs aus den zur Ver­fü­gung ste­hen­den Zah­lungs­ar­ten wäh­len. Kun­den wer­den über die zur Ver­fü­gung ste­hen­den Zah­lungs­mit­tel auf einer geson­der­ten Infor­ma­ti­ons­seite unterrichtet.
    6.2. Ist die Bezah­lung per Rech­nung mög­lich, hat die Zah­lung inner­halb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rech­nung zu erfol­gen. Bei allen ande­ren Zahl­wei­sen hat die Zah­lung im Vor­aus ohne Abzug zu erfolgen.
    6.3. Wer­den Dritt­an­bie­ter mit der Zah­lungs­ab­wick­lung beauf­tragt, z.B. Pay­pal. gel­ten deren all­ge­meine Geschäftsbedingungen.
    6.4. Ist die Fäl­lig­keit der Zah­lung nach dem Kalen­der bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch die Ver­säu­mung des Ter­mins in Ver­zug. In die­sem Fall hat der Kunde die gesetz­li­chen Ver­zugs­zin­sen zu zahlen.
    6.5. Die Ver­pflich­tung des Kun­den zur Zah­lung von Ver­zugs­zin­sen schließt die Gel­tend­ma­chung wei­te­rer Ver­zugs­schä­den durch den Ver­käu­fer nicht aus.
    6.6. Ein Recht zur Auf­rech­nung steht dem Kun­den nur zu, wenn seine Gegen­an­sprü­che rechts­kräf­tig fest­ge­stellt oder von dem Ver­käu­fer aner­kannt sind. Der Kunde kann ein Zurück­be­hal­tungs­recht nur aus­üben, soweit die Ansprü­che aus dem glei­chen Ver­trags­ver­hält­nis resultieren.
  4. Eigentumsvorbehalt
    Bis zur voll­stän­di­gen Bezah­lung ver­blei­ben die gelie­fer­ten Waren im Eigen­tum des Verkäufers.

Preise, Versandkosten und Liefer-Informationen:

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Wir liefern innerhalb der EU und Österreich und der Schweiz. Das Beförderungsmittel  wird von uns gewählt und kann nicht durch den Käufer bestimmt werden. Wir sind nicht verpflichtet den günstigsten Beförderer zu ermitteln. Die Lieferzeit ist Produktseite zu entnehmen. Bitte beachten Sie, dass der Versand nur an WERKTAGEN (Mo.–Fr.) stattfindet.

Zahlungsarten:

Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung und Vorauskasse: Der Versand erfolgt bei Zahlungseingang: Mo-Fr vor 11:00 Uhr selben Tag, ansonsten am nächsten Werktag (wobei der Samstag nicht als Werktag gilt).

Versandzeitpunkt:

Banküberweisung: Der Versand erfolgt am Tag des Geldeingangs auf unserem Konto. Hinweis: Erfahrungsgemäß kann dies, abhängig von der Überweisungsbank, bis zu 5 Werktage dauern. Bitte beachten Sie, dass der Versand nur an WERKTAGEN (Mo.–Fr.) stattfindet.

Lieferungen innerhalb Österreich:

Pauschal EUR 4,50 pro Bestellung und einem Gesamtgewicht bis 4 KG
Ausgenommen sind Express Lieferungen. Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, sondern nur günstiger werden.  Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Fragen zu den Lieferkosten können Sie uns gerne eine E-Mail senden. profifarben@gmail.com

Lieferungen innerhalb der EU und Schweiz 

Pauschal EUR 11,58 pro Bestellung und einem Gesamtgewicht bis 5 KG
 Ausgenommen sind Express Lieferungen. Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, sondern nur günstiger werden.  Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Fragen zu den Lieferkosten können Sie uns gerne eine E-Mail senden. profifarben@gmail.com