Startseite

WILLKOMMEN bei SteigerGames

„Quarantäne“ zum Spielen

Not macht bekanntlich erfinderisch – so habe ich die Coronavirus-Krise dazu genutzt, ein neues Spiel zu erfinden:

„Quarantäne“ nennt sich das Brettspiel, das nun in Serie gegangen ist.
Schon als meine eigenen Kinder noch klein waren, habe ich immer wieder Spiele erfunden, wenn auch nur für den Hausgebrauch. Die verhängten Ausgangsbeschränkungen im Zuge der Coronavirus-Krise haben mich nun dazu angetrieben, einmal mehr in diese Richtung erfinderisch zu werden.

„Abstand halten“ führt zum Sieg.“

Fünf Wochen lang war ich, zu einer Zwangspause verdonnert gewesen und just in dieser Zeit entwickelte ich das Brettspiel „Quarantäne“.
„Aktionskarten beeinflussen Spielverlauf.“
Allerdings wird das Spiel auch von Aktionskarten mitbestimmt: „Sobald man neben einer Figur steht und die Corona-Karte‘ oder andere Aktionskarten werden ausgespielt, müssen alle diese Figur in die Quarantäne gehen, solange bis diese durch eine weitere Karte aufgehoben werden….“

Unsere Ziele

  • Wir sind ein junges aufstrebendes Team und wir haben uns zur Aufgabe gemacht, dass wir neue Spiele erfinden und auf dem Markt bringen.
  • Aktuell gibt es ein veröffentlichtes Spiel und die nächsten 15 Spiele folgen in Kürze
  • Du hast eine neue Spiel-Idee, die du jetzt umsetzen willst?
  • Wir helfen dir gerne, deine Idee bis zur Marktreife zu begleiten und zu veröffentlichen.
  • Aus Erfahrung wissen wir, dass ein Spiel zwar bald erfunden ist aber, meistens scheitert es bei der Umsetzung.
  • An wen wende ich mich?
  • Wie komme ich zum Urheberrechtsschutz?
  • Wer erzeugt mir die Spiele?
  • Wie kann ich mich am Markt durchsetzen!
  • Was ist zu beachten!
  • Welche Programme verwende ich?